Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Noctua NT-H2 Wä...
von Michael
» Deepcool - Capt...
von Michael
» CHIEFTEC - STAL...
von Patrick
» Seagate - IronW...
von Patrick
» Alphacool - Eis...
von Michael
Anzeige

Noctua NT-H2 Wärmeleitpaste im Test



Donnerstag 14. 02. 2019 - 12:10 Uhr - SCHENKER DOCK 15: Leistungsstarker Business-Allrounder mit Dockingstation-Support

Allgemein

Mit der neuen Version L18 erhält das robuste SCHENKER DOCK 15 noch mehr Leistung und Flexibilität. Während eine optionale Dockingstation die schnelle Reintegration des Laptops an einem stationären Arbeitsplatz erlaubt, sorgt die neue Sechskern-Desktop-CPU aus Intels achter Core-Generation für ein hohes Maß an Rechenleistung. Dank moderner, externer Schnittstellen einschließlich Thunderbolt 3, eines leicht austauschbaren Akkus, eines guten Displays und präziser Eingabegeräte avanciert das Gerät zum vielseitigen und verlässlichen Business-Allrounder für den täglichen mobilen und stationären Einsatz.


Sechskern-Desktop-Prozessoren im robusten 15,6-Zoll-Gehäuse

Als grundsolide Basis für den mobilen Arbeitsalltag verfügt das SCHENKER DOCK 15 über ein widerstandsfähiges und verwindungssteifes Gehäuse mit griffiger Soft-Touch-Oberfläche, die selbst bei kontinuierlichem Gebrauch eine hohe Langzeithaltbarkeit verspricht. Neu ist die grundlegend überarbeitete Intel-H370-Plattform. In der höchsten Ausstattungsvariante kommt eine gesteckte Hexacore-CPU aus dem Desktop-Segment zum Einsatz, welche selbst sehr rechenintensive Workloads in kurzer Zeit bewältigt: Die sechs Rechenkerne von Intels Hyperthreading-fähigem Core i7-8700T arbeiten mit einem Basistakt von jeweils 2,4 GHz (maximaler Turbo-Boost: 4,0 GHz), dabei weist das Modell eine TDP von lediglich 35 Watt auf. In Kombination mit der leistungsstarken Kühlung des Geräts und dem genügsamen, integrierten Grafikchip vom Typ Intel UHD Graphics 630 ergibt sich so ein performantes, laufruhiges Mobilgerät.

IPS-Display, präzise Eingabegeräte, hohe Anschlussvielfalt

Im dauerhaften Produktiveinsatz überzeugt das SCHENKER DOCK 15 durch ein leuchtstarkes, kontrastreiches Full HD-Display mit IPS-Panel. Zu dessen Eigenschaft gehört nicht nur eine intensive Farbdarstellung, sondern auch eine hohe sRGB-Farbraumabdeckung.

Für Eingaben stehen dem Anwender ein präzise arbeitendes Microsoft Precision Touchpad sowie eine widerstandsfähige Tastatur mit separatem Nummernblock, Pfeiltasten in Standard-Tastengröße und einer mehrstufig regelbaren, weißen LED-Hintergrundbeleuchtung zur Verfügung.

Intern nimmt das SCHENKER DOCK 15 jeweils eine per PCI-Express angebundene M.2-SSD, ein 2,5-Zoll-Laufwerk und bis zu 64 GByte RAM auf. Als einer der wenigen, aktuellen Laptops integriert es zudem einen 5,25-Zoll-Schacht für einen DVD- oder BluRay-Brenner, der optional auch die Montage eines Halterahmens für ein zusätzliches 2,5-Zoll-Speichermedium erlaubt.

Extern bietet es zwei USB-3.0- sowie einen USB-2.0-Port, Thunderbolt 3 via USB-C 3.1 Gen2, Gigabit-LAN, HDMI (mit HDCP) und einen Mini DisplayPort sowie einen RJ45-Anschluss mit Gigabit-Ethernet-Anbindung. Auch ein gerade im professionellen Umfeld benötigter Smartcard-Reader ist werksseitig integriert, ein LTE-Modem bietet Schenker Technologies als optionales Zubehör an. Auf Seiten der Audioanschlüsse finden sich ein Audioausgang, welcher zusätzlich als S/PDIF-Anschluss fungiert sowie ein separater Mikrofoneingang.

Optionale Dockingstation und Upgrade-Möglichkeit für den Akku

Bereits in der Standardkonfiguration greift das SCHENKER DOCK 15 auf einen 62 Wh großen 6-Zellen-Akku zurück. Dieser ist gesteckt und somit problemlos gegen ein zweites Exemplar austauschbar. Optional ist auch die Bestückung mit einem alternativen 9-Zellen-Modell mit einer Kapazität von 93 Wh möglich.



Für eine optimale Anbindung an einen stationären Arbeitsplatz sorgt die als Zubehör erhältliche DS200-Dockinstation, welche über einen Docking-Port mit dem Laptop verbunden wird. Neben einem eigenen 90-Watt-Netzteil zur Stromversorgung des SCHENKER DOCK 15 punktet die Erweiterung durch eine respektable Schnittstellen-Vielfalt. Zu den Anschlüssen gehören vier USB-3.0- und drei USB-2.0-Ports, ein Kopfhöreraus- sowie Mikrofoneingang, ein koaxialer S/PDIF-Anschluss sowie jeweils eine VGA-, DVI- und HDMI-Schnittstelle. Eine Besonderheit der DS200 stellt der integrierte 2,5-Zoll-Laufwerksschacht dar, welcher die Anbindung einer weiteren Festplatte oder SSD im stationären Laptop-Betrieb erlaubt. Darüber hinaus ist die Dockingstation mit einem RJ45-Netzwerkanschluss und einem COM-Port ausgestattet.

Preise und Verfügbarkeit

Das unter bestware.com frei konfigurierbare SCHENKER DOCK 15 steht ab sofort zu einem Preis von 849 Euro für die Basisausstattung (Intel Pentium Gold G5500T, 8 GB DDR4-RAM, 250 GB Samsung SSD 860 EVO M.2) zur Verfügung. Die Anschaffung einer ergänzenden DS200-Dockingstation schlägt mit zusätzlichen 129 Euro zu Buche. Sämtliche über die neue E-Commerce-Plattform erworbenen SCHENKER-Laptops erhalten werksseitig eine 36-monatige Garantie.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 50 mal gelesen


Donnerstag 14. 02. 2019 - 12:10 Uhr - Neue Hardware für leidenschaftliche Gamer: ADATA kündigt EMIX H20 Headset und INFAREX M20 Mouse an

Allgemein

ADATA® Technology, einer der führenden Hersteller von Hochleistungs-DRAM-Modulen, NAND-Flash-Produkten und mobilem PC-Zubehör, erweitert sein Gaming-Portfolio und kündigt mit dem XPG EMIX H20-Headset und der INFAREX M20 Mouse zwei leistungsstarke Peripherie-Produkte für ein intensives Spielerlebnis an.

XPG EMIX H20 Headset: Verbesserte Positionsgenauigkeit und akustische Immersion

Ein möglichst genaues Situationsbewusstsein ist ein entscheidender Vorteil auf dem digitalen Schlachtfeld. Der virtuelle 7.1-Surround-Sound des EMIX H20 hilft dem Benutzer, sein Umfeld detailliert wahrzunehmen, Verbündete zu identifizieren und den Kontrahenten immer einen Schritt voraus zu sein. Seine 50-mm-High-Fidelity-Treibern erzeugen einen kristallklaren Klang: Hohe Reichweite, ausgezeichnete Präzision und ausgewogener Bass gewährleisten ein vollständiges akustisches Eintauchen in das Spiel.  



Extrem leichtes Design, anpassbares Mikro und RGB Beleuchtung  

Neben immersiver Sound-Qualität ist Komfort einer der wichtigsten Aspekte eines hochwertigen Gaming Headsets – besonders für Gamer, die regelmäßig für mehrere Stunden am Stück zocken. Das EMIX H20 sitzt dank seines leichten und dennoch stabilen Designs auch nach intensiven, ausgeprägten Gaming-Sessions noch angenehm auf den Ohren, während das anpassbare Mikrofon jederzeit eine klare und präzise Kommunikation mit den Mitspielern ermöglicht. Für die richtige Stimmung sorgt die farbenfrohe RGB-Beleuchtung, die sich ebenso wie die Lautstärke des Mikrofons bequem über den Regler steuern lässt.

XPG INFAREX M20 Gaming Mouse mit langlebigen OMRON-Switches

Ein weiteres Peripherie-Highlight von XPG ist die brandneue INFAREX M20 Gaming Maus: Ihre hochwertigen, reaktionsschnellen OMRON Switches gewährleisten schnelle Reaktion und effiziente Performance. Mit einer Tastenhaltbarkeit von bis zu 20 Millionen Klicks ist sie ein gleichermaßen langlebiger wie verlässlicher Partner Partner für ausgedehnte Gaming-Sessions. Über die fünfstufige DPI-Einstelltaste lässt sich die Cursorempfindlichkeit von 400 auf 5.000 DPI ändern – für optimale Kontrolle in jeder Situation. Weitere Pluspunkte sind das pulsierende, leuchtende XPG-Logo für angenehme RGB-Beleuchtung sowie ein Scroll-Rad und Grip-Streifen für ausgewogenen Komfort und verbesserte Kontrolle. Alle Bewegungen, einschließlich Anheben der Maus und Bewegen über das Mauspad, erfolgen schnell, leicht und präzise.

 

Die UVP für das neue XPG EMIX H20 Gaming Headset liegt bei 49,99 €, die INFAREX M20 Mouse wird 34,99 € (UVP) kosten. Beide Geräte werden im Laufe der ersten Jahreshälfte 2019 bei ausgewählten E- und Retailern verfügbar sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 57 mal gelesen


Donnerstag 14. 02. 2019 - 12:07 Uhr - Lioncast veröffentlicht LM60 Pro Gaming Maus

Allgemein

Voller Stolz gibt Lioncast heute den Release der LM60 Pro Gaming Maus bekannt. Die Berliner Hardware-Schmiede hat den High-End-Nachfolger der beliebten LM50 E-Sports Gaming Maus mit dem brandneuen Pixart PMW-3389-Highend-Sensor, sieben frei programmierbaren Tasten, Omron-Switches, einer Premium Grip-Oberfläche, einem ummantelten und angewinkelten Kabel sowie rundum hochwertigen Materialien ausgestattet. Die Erscheinung der LM60 wird durch die frei konfigurierbare RGB-Beleuchtung abgerundet, dank der sie in 16,8 Millionen verschiedenen Farben erstrahlen kann.



Die LM60 trumpft mit dem neuen optischen PMW-3389-Sensor von Pixart auf, der via Switch-Button jederzeit Auswahlmöglichkeiten von 100 bis 16.000 dpi bietet. In Ergänzung zum präzisen Sensor sorgen die Omrom-Switches für absolute Standhaftigkeit – und das über mehr als 50 Millionen Klicks. Diese verbergen sich unter insgesamt sieben frei programmierbaren Tasten. Zusammengefasst wird die durchdachte Technik von High-End-Komponenten sowie einer Premium-Grip-Oberfläche, die auch in extremen Spielsituationen für besten Halt sorgt. Trotz all dieser Features wiegt die High-End-Gaming-Maus lediglich 105 Gramm.



Die LM60 Pro Gaming Maus ist ab sofort für 69,95 Euro auf der offiziellen Website erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 47 mal gelesen


Donnerstag 14. 02. 2019 - 10:41 Uhr - devolo Home Control mit neuem Alexa Smart Home Skill: Sprachsteuerung für das smarte Zuhause

Allgemein

 „Alexa, schalte das Licht im Wohnzimmer ein!“ – so einfach funktioniert jetzt die Steuerung von devolo Home Control. Nach einer kurzen Einrichtung des neuen devolo Smart Home-Skills „devolo“ steht Besitzern eines Alexa-fähigen Gerätes eine sehr große Auswahl an Smart Home-Befehlen per Spracheingabe zur Verfügung, von der Lichtsteuerung bis hin zur Regelung der Heizkörperthermostate.

    
Hört aufs Wort!
 „Alexa, stelle die Heizung im Wohnzimmer auf 22 Grad!“ – diesen und viele weitere Befehle führt devolo Home Control jetzt auf Zuruf aus. Sei es das einzelne Heizkörperthermostat im Wohnzimmer oder gleich eine ganze Gruppe von Geräten: Es ist kein Schalter und nicht einmal mehr der Griff zum Smartphone nötig.

Das ist auch schon morgens beim Aufstehen praktisch. Ist beispielsweise eine Szene „Mein guter Morgen“ eingerichtet, laufen viele Dinge automatisch ab. Weckt man den Sprachassistenten mit „Alexa, starte ‚Mein guter Morgen‘!“, wird das Badezimmer auf Wunschtemperatur erwärmt, das Licht wird eingeschaltet und das Küchenradio startet den Lieblingssender.

Oder nach einem langen Arbeitstag, den man gemütlich ausklingen lassen möchte: Ist eine Szene „Kino-Abend“ eingerichtet, verwandelt Alexa das Zuhause in ein Privatkino. Lampen werden ausgeschaltet, Philips Hue® stellt die gewünschte Lichtfarbe ein und der Fernseher wird eingeschaltet: Let the show begin!
 
Sprachsteuerung mit wenigen Klicks einrichten
Der Weg zur Sprachsteuerung ist einfach: devolo Home Control-Besitzer benötigen dafür lediglich ein Alexa-fähiges Gerät. In der verknüpften Alexa-App können sie dann den Smart Home-Skill „devolo“ hinzufügen – fertig. Ab sofort stehen Schalt- und Messsteckdosen, Unterputz-Dimmer sowie -Schalter, Heizkörper- als auch Raumthermostate, Funkschalter sowie alle Szenen, Regeln und Zeitprogramme per Sprachsteuerung zur Verfügung.
 
devolo Home Control: offenes System für maximale Vielseitigkeit
 
Nutzern stehen nicht nur native Home Control-Bausteine zur Verfügung, sondern auch zahlreiche Produkte von Drittanbietern. So lassen sich mit der intelligenten Home Control-Zentrale von devolo die Smart Home- Produkte verschiedener Hersteller miteinander kombinieren. Zahlreiche Anwendungsbeispiele zur Sprachsteuerung mit Amazon Alexa oder dem Google Assistant findet ihr hier.
 
Regelmäßig kostenfreie Updates
devolo Home Control bietet mehr und verlangt dafür weniger: Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die lediglich einzelne Produkte via Alexa steuern (beispielsweise WLAN-Steckdosen), bietet Home Control eine ganzheitliche Smart Home-Steuerung per Spracheingabe - für mehr Sicherheit, Komfort und effizientes Energiesparen. Ein devolo Home Control Starter Paket ist zum Einstiegspreis von 219,90 Euro (UVP) erhältlich und es fallen keine weiteren monatlichen Nutzungsgebühren an. Zudem sind künftige Home Control-Updates kostenfrei.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 48 mal gelesen


Mittwoch 13. 02. 2019 - 14:29 Uhr - Deepcool - Captain 240 PRO im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 50 mal gelesen


Dienstag 12. 02. 2019 - 18:04 Uhr - Daedalic kündigt Schienenbau-Spaß Unrailed! an

Games

 

Daedalic Entertainment und Indoor Astronaut kündigen heute den Schienenbau-Multiplayer-Titel Unrailed! an. Der prozedural generierte Wettlauf gegen den Zug erscheint im Sommer 2019 für PC und sorgt mit Koop- sowie Versus-Modi für spaßige Runden mit Freunden. Wer sich davon überzeugen will, kann dies auf der DreamHack in Leipzig von 15. bis 17. Februar, wo der Titel zum ersten Mal anspielbar sein wird.

 


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 52 mal gelesen


Dienstag 12. 02. 2019 - 18:01 Uhr - Summoners War als Animations-Kurzfilm der Walking Dead-Macher Skybound Entertainment veröffentlicht

Games

Com2uS enthüllt in Zusammenarbeit mit Skybound Entertainment (bekannt für die TV-Serien „The Long Dark“ und „The Walking Dead“) den 6-minütigen Animations-Kurzfilm „Friends & Rivals“, der die Geschichte von Summoners War erzählt. Nach der Premiere am vergangenen Samstag in Los Angeles ist der Kurzfilm jetzt weltweit über den Youtube-Kanal von Summoners War verfügbar.

 


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 68 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» SCHENKER DOCK 15: Leistungsstarker Business-Allrounder mit Dockingstation-Support
» Neue Hardware für leidenschaftliche Gamer: ADATA kündigt EMIX H20 Headset und INFAREX M20 Mouse an
» Lioncast veröffentlicht LM60 Pro Gaming Maus
» devolo Home Control mit neuem Alexa Smart Home Skill: Sprachsteuerung für das smarte Zuhause
» Noctua NT-H2 Wärmeleitpaste im Test
Anzeige
Anzeige